< vorhergehende SeiteWillkommennächste Seite >

Ghostwriter: Sichert doch, wenn nicht gesichert wurde

Jedem passiert es einmal, auch Ihnen: Systemabsturz, Einfrieren, nichtsahnende Vierjährige unterbrechen Ihre Schreibarbeit, bevor Sie eine Chance hatten, Ihre Arbeit zu sichern. Und wenn Sie auch ein ehrfürchtiger Sicherer sind, der nach jedem Absatz reflexartig Befehl+S drückt: Auch dann fehlte Ihnen ein sorgfältiger Absatz durchdachter Schreibarbeit, der für immer weg sein würde.

Oder wie wäre es hiermit: Sie sind am Telefon und jemand rasselt eine wichtige Telefonnummer herunter. Sie haben keine Zeit, um Ihr Adreßbuch zu öffnen, sondern Sie tippen drauflos, wo auch immer Sie gerade schreiben – vielleicht auf den Rand Ihrer Layout-Arbeit im Satzprogramm (im Gedanken, diese wichtige Nummer an einen geeigneten Platz zu übertragen, sobald wieder Zeit und Ruhe dafür vorhanden ist. Und jetzt, eine Woche später, finden Sie die Telefonnummer nicht mehr. Sie erinnern sich ganz einfach nicht mehr daran, wohin Sie sie geschrieben haben. Die Nummer ist verloren in den Tiefen Ihrer digtalen Welt auf der Festplatte.

Oder Sie müssen verzweifelt eine Netzseite wiederfinden, die Sie vor Wochen aufsuchten und nun nicht mehr genau genug erinnern.

In all diesen Fällen könnte die Spell Catcher Leistung, die Ghostwriter genannt wird, Ihnen doch Sicherheit vermitteln. Was auch immer Sie tippen, der Ghostwriter behält still in den Tiefen des Systems eine Sammlung von Textdateien auf dem laufenden. Sie müssen nicht sichern, Sie müssen nichts Spezielles beachten. Sie müssen noch nicht einmal überwachen, ob der Ghostwriter angeschaltet ist. Sobald das Schlimmste geschehen ist, wann auch immer, können Sie diese Textdateien öffnen und jedes Wort Ihrer getippten Wörter, die Sie in den unterschiedlichsten Programmen schrieben, auf den Tag genau wiederfinden. Zugesichert!

Selbstredend sichert der Ghostwriter nur den einfach Text, kein fett, kein schräg, keine Schriftwahl, kein Mausklick, usw. Er sichert auch nur in genau der Reihenfolge, wie Sie tippten. Falls Sie in Ihrem Textdokument herumsprangen, Text mal hier, mal da einfügen, das Ghostwriter-Dokument wird Ihren Text nicht in der fertigen Form gesichert haben, sondern nur die Reihenfolge, in der Sie die Buchstaben tippten.

Der Ghostwriter wird Ihnen viele Autorenstunden, viele Stunden der Seelenqual und der Festplattensuche ersparen bei der Aufgabe, Text wiederzuerlangen, der anders verloren wäre.

Der Ghostwriter in Spell Catcher X sichert genau das, was Sie tippen, in sicherlich gut vorbereiteter zeitlicher Abfolge, so daß die Ghostwriter-Datei Ihre eigentliche Arbeit gut wiedergibt (vollständig mit Interaktiver Überprüfung und Kürzel-Vervollständigung). Das bedeutet, daß Sie Texte besser wiederherstellen können, als das bisher in Spell Catcher 8 war, wo erst mitgeschrieben wurde, nachdem Interaktive Korrekturen oder Vervollständigungen erledigt wurden. Gelöschte Zeichen erscheinen nicht als unleserliche Zeichenkette.

Den Ghostwriter anschalten

Ghostwriter sichert keine Tastenanschläge, bis Sie ihn ausdrücklich angeschaltet haben. Voraussetzung ist, daß Spell Catcher als Eingabequelle aktiv ist (Sie sehen den Haken in der Menüzeile).

Ghostwriter Preferences

Wichtig: Das Anschalten vom Ghostwriter birgt ein Sicherheitsrisiko. Bitte lesen Sie die Notiz in den Spell Catcher Voreinstellungen zu diesem Punkt.

Wir empfehlen, Ghostwriter nur in jenen Anwendungen anzuschalten, in denen er auch wirklich gebraucht wird (beispielsweise ist es nicht notwendig, ihn im Finder oder in der Vorschau mitschreiben zu lassen, wo es untypisch wäre, das dort Getippte zu rekonstruieren). Dennoch können Sie, wenn Sie so entscheiden, das Ankreuzfeld »Ghostwriter AN« anhaken, während Sie die Voreinstellungen (Allgemein) sehen, um den Ghostwriter grundsätzlich in allen Anwendungen mitschreiben zu lassen.

Wenn Sie unserer Empfehlung folgen wollen, ist es das beste, im Tastaturmenü nach dem Menüpunkt Ghostwriter zu schauen, was Sie im allgemeinen nur einmal machen müssen, falls Sie in einer Anwendung (in einer Textverarbeitung oder in einer E-Mail-Anwendung) Ihre Tastenanschläge mitschreiben lassen wollen.

Bei angehakter Interaktiver Überprüfung oder Selbsttätiger Vorschlägeanzeige im Tastaturmenü wird die Ghostwriter-Einstellung zu einer Einstellung pro Anwendung.

Sehen Sie sich bitte den nächsten Abschnitt über die Wiederherstellung Ihrer Texte durch Zurhilfenahme von Ghostwriter-Dateien an und über die Anpassung des Ghostwriter-Verhaltens an die Wünsche eines Nutzers.

< vorhergehende SeiteWillkommennächste Seite >