< vorhergehende SeiteWillkommennächste Seite >

Ghostwriter: Ihre Arbeit wiederherstellen

Solange Ihr Sicherungssystem gepflegt funktioniert, werden Sie den Ghostwriter nicht benötigen – bis doch wieder eine aktuelle Krise auftaucht. Dann ist es Zeit, die Ghostwriter-Textdateien zu öffnen, um Ihren verlorengegangenen Text wiederzuerlangen.

  1. In Spell Catchers Voreinstellungen-Fenster oben in der Werkzeugeleiste das Ikon für den Ghostwriter klicken. Klicken Sie dann den Knopf »Ghostwriter-Dateien anzeigen«, um sie im Finder zu sehen (oder navigieren Sie zu Ihrem Nutzerordner (home) ~/Library/Application Support/Spell Catcher/Ghostwriter Files).

  2. Navigieren Sie zu dem Ordner mit dem Datum des Tages Ihres Textverlustes, und dann zum Ordner mit dem Namen der Anwendung, in der Sie schrieben.

    Innerhalb jedes Ordners mit Programmnamen ist eine Datei mit dem Namen des Fensters, in dem Sie geschrieben hatten (oder eine einzige Datei, abhängig von Ihrer Voreinstellung für den Ghostwriter, wie es weiter unten beschrieben ist).

  3. Doppelklicken Sie die passende Datei, sie wird mit der Anwendung TextEdit geöffnet werden.

    Auch wenn Ihr Text einigermaßen gut erkennbar sein wird, so wurde er doch in der Reihenfolge mitgeschrieben, wie Sie ihn tippten. Falls Sie in Ihrem Dokument gesprungen sind, um hier oder da Text oder Sätze einzufügen, dann erscheint Ihr Text nicht in der erwarteten Ordnung Ihres fertigen Dokumentes.

< vorhergehende SeiteWillkommennächste Seite >